Taglilien- und Staudentage

Liebe Kundinnen und Kunden unserer Gärtnereien,

unsere berühmten „Taglilien- und Staudentage“, die bisher über 20 Jahre jährlich am zweiten Juliwochenende stattgefunden haben, wird es ab dem Jahr 2022 so nicht mehr geben! Wir, das heißt die Staudengärtnereien Christina Macke und Offenthal-Taglilien, haben uns dazu entschlossen stattdessen unsere Gärtnereien vom 10. Juni an und dann den gesamten Juli über jeweils freitags und samstags von 11-17 Uhr für Sie zu öffnen. Das Flair der vergangenen Gartenfeste werden sicherlich viele Kundinnen und Kunden vermissen, doch so werden wir mehr Zeit für jeden Einzelnen bekommen! Im Juni und Juli besteht die Möglichkeit, die Gärtnereien in einer paradiesischen Atmosphäre zu erleben und außerdem ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Angebot an Gartenstauden zu erwerben.
  • Besonders im Juli lohnt sich ein Besuch in der Tagliliengärtnerei, da dann die Taglilien in voller Blüte stehen.
  • Exklusiv am 09. Juli erwarten wir wieder Jürgen Koch mit einer Auswahl seiner wunderschönen echten Lilien.
  • Klaus Sackmann wird uns über die gesamte Dauer der Öffnungszeiten mit seinem Hosta-Sortiment begleiten.
  • Christina Macke wird wie gewohnt bereits ab Anfang Juni ihre ersten blühenden Stauden präsentieren.

Für die Kundinnen und Kunden, die von weit her anreisen, gibt es in der nahen Umgebung genügend Möglichkeiten für eine Stärkung.

Bitte beachten Sie, dass auf dem Gärtnereigelände möglicherweise eine Maskenpflicht besteht.

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch.
Die im Juli überreichblühenden Gärtnereien von Christina Macke und Rolf Offenthal liegen direkt nebeneinander und fließen optisch und harmonisch ineinander und befinden sich in:
 29690 Grethem, im Ortsteil Büchten, Im Alten Dorf 16
Hier noch eine kleine Orientierungshilfe für Besucher/innen und Kunden/innen, die die Absicht haben zu uns zu kommen.

Grethem liegt zwischen Walsrode und Schwarmstedt, in der Nähe von Hodenhagen und ist gut über die Autobahnen A7 und A27 erreichbar. Der Ort liegt etwa 10-12km von den Abfahrten entfernt.

Aus Hannover kommend empfiehlt sich die Abfahrt Schwarmstedt in Richtung Schwarmstedt und weiter Richtung Ahlden bis Büchten. Im Ort befinden sich dann die Richtungsschilder zur Gärtnerei.
Aus Bremen über die Autobahn kommend empfiehlt sich die Abfahrt Walrode Süd bzw. Walsrode/Hodenhagen in Richtung Hodenhagen. In Hodenhagen nehmen Sie den Abzweig Richtung Neustadt am Rübenberge/Ahlden und in Ahlden fahren Sie weiter in Richtung Neustadt am Rübenberge. Der nächste Ort ist dann schon Büchten und hier finden Sie bereits am Ortseingang die Richtungsschilder zur Gärtnerei.
Aus Hamburg über die Autobahn kommend empfiehlt sich die Abfahrt Hodenhagen/Westenholz in Richtung Hodenhagen. In Hodenhagen nehmen Sie den Abzweig zunächst Richtung Walsrode und dann Richtung Neustadt am Rübenberge/Ahlden und in Ahlden fahren Sie weiter in Richtung Neustadt am Rübenberge. Der nächste Ort ist dann schon Büchten und hier finden Sie bereits am Ortseingang die Richtungsschilder zur Gärtnerei.
Anschließend noch einige Sommerimpressionen aus den vergangenen Jahren: