Taglilien- und Staudentage

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kunden und Besucher dieser Homepage,

Auch hier ist in diesem Jahr 2020 aufgrund der aktuellen Lage mal alles anders. Statt unserer schon gewohnten jährlich stattfindenden Taglilien- und Staudentage am zweiten Juli-Wochenende öffnen wir unsere Gärtnereien den gesamten Juli jeweils freitags und samstags von 10-16 Uhr. Sie erhalten an diesen Tagen die Möglichkeit, die Gärtnereien in paradiesisch blühender Atmosphäre zu erleben und außerdem ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Angebot an Gartenstauden erwerben zu können. Das kleine Gartencafé wird nicht aufgebaut sein, aber es gibt in der nahen Umgebung genügend Möglichkeiten für eine Stärkung.
Das Pflanzenangebot erstreckt sich auf folgende Angebote:
  • Offenthal-Taglilien mit aktuell blühenden Taglilien (Hemerocallis) und eine Auswahl an Clematis
  • Staudengärtnerei Christina Macke mit vielen berauschenden Sorten an Schmuckstauden wie Gartenphlox, Indianernesseln, Sonnenbraut und diversen Hochstauden
  • Thymian- und Staudengärtnerei Michael Camphausen mit beeindruckenden Schmucklilien (Agapanthus)
  • Klaus Sackmann mit besonderen Funkien (Hosta)
  • Jürgen Koch mit wunderschönen echten Lilien (Lilium). Er wird allerdings nur am 11. und am 18. Juli mit dabei sein!
Parkplätze sind gleich hinter der Gärtnerei ausreichend vorhanden.
Bitte beachten Sie: auf dem Gärtnereigelände besteht Maskenpflicht.
Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch.
Gastgeber sind die Gärtnereien Rolf Offenthal und Christina Macke.
Die im Juli überreichblühenden Gärtnereien liegen direkt nebeneinander, fließen optisch und harmonisch ineinander und befinden sich in:
29690 Grethem im Ortsteil Büchten
Im Alten Dorf 16
Grethem liegt zwischen Walsrode und Schwarmstedt, in der Nähe von Hodenhagen und ist gut über die Autobahnen A7 und A27 erreichbar. Der Ort liegt etwa 10-12km von den Abfahrten entfernt.
Aus Hannover kommend empfiehlt sich die Abfahrt Schwarmstedt in Richtung Schwarmstedt und weiter Richtung Ahlden bis Büchten. Im Ort befinden sich dann die Richtungsschilder zur Gärtnerei.
Aus Bremen über die Autobahn kommend empfiehlt sich die Abfahrt Walrode Süd bzw. Walsrode/Hodenhagen in Richtung Hodenhagen. In Hodenhagen nehmen Sie den Abzweig Richtung Neustadt am Rübenberge/Ahlden und in Ahlden fahren Sie weiter in Richtung Neustadt am Rübenberge. Der nächste Ort ist dann schon Büchten und hier finden Sie bereits am Ortseingang die Richtungsschilder zur Gärtnerei.
Aus Hamburg über die Autobahn kommend empfiehlt sich die Abfahrt Hodenhagen/Westenholz in Richtung Hodenhagen. In Hodenhagen nehmen Sie den Abzweig zunächst Richtung Walsrode und dann Richtung Neustadt am Rübenberge/Ahlden und in Ahlden fahren Sie weiter in Richtung Neustadt am Rübenberge. Der nächste Ort ist dann schon Büchten und hier finden Sie bereits am Ortseingang die Richtungsschilder zur Gärtnerei.
Anschließend noch einige Sommerimpressionen von unseren vorhergegangenen Veranstaltungen: