Taglilien- und Staudentage

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kunden und Besucher dieser Homepage,

schon traditionell findet in jedem Jahr am zweiten Juliwochenende Samstag und Sonntag in der Zeit von 11-17 Uhr bei uns ein Gärtnereifest statt, das wir „Taglilien- und Staudentage“ nennen. Im Jahr 2020 findet das Gärtnereifest am 11. + 12. Juli statt. Zu diesem möchten wir Sie herzlichst einladen!
Gastgeber sind die Gärtnereien Rolf Offenthal mit blühenden Taglilien und Christina Macke mit sommerblühenden Stauden. Die im Juli überreichblühenden Gärtnereien liegen direkt nebeneinander, fließen optisch und harmonisch ineinander und befinden sich in:
29690 Grethem im Ortsteil Büchten
Im Alten Dorf 16
Grethem liegt zwischen Walsrode und Schwarmstedt, in der Nähe von Hodenhagen und ist gut über die Autobahnen A7 und A27 erreichbar. Der Ort liegt etwa 10-12km von den Abfahrten entfernt.
Aus Hannover kommend empfiehlt sich die Abfahrt Schwarmstedt in Richtung Schwarmstedt und weiter Richtung Ahlden bis Büchten. Im Ort befinden sich dann die Richtungsschilder zur Gärtnerei.
Aus Bremen über die Autobahn kommend empfiehlt sich die Abfahrt Walrode Süd bzw. Walsrode/Hodenhagen in Richtung Hodenhagen. In Hodenhagen nehmen Sie den Abzweig Richtung Neustadt am Rübenberge/Ahlden und in Ahlden fahren Sie weiter in Richtung Neustadt am Rübenberge. Der nächste Ort ist dann schon Büchten und hier finden Sie bereits am Ortseingang die Richtungsschilder zur Gärtnerei.
Aus Hamburg über die Autobahn kommend empfiehlt sich die Abfahrt Hodenhagen/Westenholz in Richtung Hodenhagen. In Hodenhagen nehmen Sie den Abzweig zunächst Richtung Walsrode und dann Richtung Neustadt am Rübenberge/Ahlden und in Ahlden fahren Sie weiter in Richtung Neustadt am Rübenberge. Der nächste Ort ist dann schon Büchten und hier finden Sie bereits am Ortseingang die Richtungsschilder zur Gärtnerei.
Zu sehen und zu kaufen gibt es hier ein reichhaltiges Kernangebot an blühenden Freiland- Schmuckstauden von Christina Macke und viele Tagliliensorten und Tagliliensämlinge von Rolf Offenthal. Sie haben bei mir die Möglichkeit, den Großteil meiner ca. 1000 Taglilien-Sorten und viele Sämlinge in üppiger und farbenfroher Blütenpracht zu erleben. Ein Großteil der Sämlinge, die sich in 2 und 3 Liter-Töpfen befinden und die Sorten, die im 9 x 9 cm Topf vorhanden sind, können vor Ort erworben werden. Sorten aus meinem Mutterpflanzenbestand, kann ich an diesen Tagen leider nicht entnehmen, bzw. nicht teilen. Sie können aber vorbestellt werden oder nach Absprache zur späteren Abholung oder zum Paketversand bestellt werden.
Zu unseren „Taglilien- und Staudentagen“ sind  des weiteren sind noch Gastaussteller mit ganz besonderen Waren und Schätzen vertreten, wie z.B.:
  • Jürgen Koch mit echten Lilien
  • Alexandra Lübeck mit selbstgemachten, wunderschönen Grußkarten
  • Joachim Heuer mit Duftblütenölen und Räucherwerk
  • Heiko und Steffi Pielke mit handgemachten und bezaubernden Pflanzenölseifen
  • Glasspeicher Bennien mit jeder Menge Trödel
  • Burkhard Früchtenich mit Wasserpflanzen, Hosta, Dachwurz, etc.
  • Anja Walessa mit Gartenkräutern u. Pflanzen- Stützspiralen, etc.
Der Eintritt ist wie immer frei und Parkplätze sind gleich hinter den Gärtnereien ausreichend vorhanden. Bis zum Eingang der Gärtnerei sind es dann nur noch 50-100 m.
Für das leibliche Wohl, in einer gemütlichen Gartenatmosphäre, von der die meisten Besucher in den Vorjahren sehr angetan waren, ist auch wieder gesorgt.
Wir garantieren Ihnen ein sehr kurzweiliges Tagesvergnügen, bei dem es viel zu sehen, zu bestaunen und zu genießen gibt!
Ich will an dieser Stelle nicht zu viel verraten, habe aber anschließend noch einige Sommerimpressionen von unseren vorhergegangenen Veranstaltungen parat. Auch mit diesen Appetithappen wünsche ich viel Vergnügen bei der Durchsicht.

Ihr Rolf Offenthal