Hemerocallis / Taglilie / Daylily

'Blackest Crow'

160,00 

inkl. MwSt, zzgl. Versand

Beschreibung

(Offenthal 2016)  •  75 cm  •  22 cm  •  Tet  •  Dor  •  Einf  •    •
Sehr dunkles purpur, fast schwarz, mit einem weißlich gelbgrünen Schlund, der nach außen hin in einen leuchtend gelblichen und dann in einen rötlichen Ton übergeht.  •  Die Blütenstängel sind mit einer 2 fachen Verzweigung und mit bis zu 13 Knospen ausgestattet. • Fertil •

Die Taglilie/Hemerocallis ‚Blackest Crow‘ ist eine sehr exquisite Sorte! Ihre sehr dunkle, fast schwarze Farbe gehört mit zu dem Besten, was ich je in dieser Richtung gesehen habe! Bei mir ist sie unter den fast schwarzen Sorten mit Abstand die dunkelste Sorte! —— Die Eltern dieser Sorte sind: ((Slipping Into The Abyss X Getting Airborne) X (Persian Ruby X Sir Knight)) Wie man ersehen kann, handelt es sich bei den Eltern dieser Sorte um ein echtes Who’s Who an dunklen Tagliliensorten! Allerdings ist mit der Entstehung dieser brillanten Sorte für mich die Züchtung in dieser Farbrichtung noch nicht beendet. Es sind noch einige hervorragende, sehr dunkle Taglilien in meinem Bestand, die darauf warten mit ‚Blackest Crow‘ gekeuzt zu werden.——In der Homepage habe ich schon des öfteren darauf hingewiesen, dass dunkle Tagliliensorten besser nicht südseitig und in der vollen Sonne stehen sollten. Doch neuerdings habe ich auch noch festgestellt, dass eine zu starke Düngung sich ebenfalls negativ auf dunkle Farben bei Taglilienblüten auswirken kann. Hier sollte unbedingt maß gehalten werden, es könnte sonst passieren, dass die Farben schmutzig werden oder zu sehr ins Rot abdriften!